Export als Excel-Datei funktioniert nicht

Forum für Fragen rund um MultiBaseCS.
Antworten
AKlinge
Beiträge: 12
Registriert: Di 1. Sep 2020, 12:29

Export als Excel-Datei funktioniert nicht

Beitrag von AKlinge »

Hallo Team 34U,
ich habe jetzt bei mehreren Versuchen, Daten aus MBCS (Version 4.4.1.1. professional) als Excel-Datei zu exportieren, diese Fehlermeldung bekommen (immer kurz vor Ende des Verarbeitungsprozesses).
Excel_Export.jpg
Excel_Export.jpg (54.08 KiB) 248 mal betrachtet
Woran könnte das liegen??

Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Tino Kohbach
Beiträge: 96
Registriert: Do 30. Jan 2020, 13:29
Kontaktdaten:

Re: Export als Excel-Datei funktioniert nicht

Beitrag von Tino Kohbach »

Hallo Andreas,

wieviel Beobachtungen umfasst Dein Export?

Dies ist ein typisches Problem von 32-Bit-Anwendungen (nicht nur bei MultiBaseCS). Im MultiBaseCS Programm-Ordner (Windows Startmenü) findest Du auch eine 64-Bit-Version von MultiBaseCS. Probiere es mal bitte damit.

Herzliche Grüße
Tino
Bitte gebt bei jedem Thema die verwendete MultiBaseCS Edition sowie die Versionsnummer an!

z.B. MultiBaseCS Professional, 4.4.1.4

AKlinge
Beiträge: 12
Registriert: Di 1. Sep 2020, 12:29

Re: Export als Excel-Datei funktioniert nicht

Beitrag von AKlinge »

Okay, mit der 64 bit Version geht es tatsächlich (gut 75.000 Datensätze). Danke für den Tip!
Ich hatte m.W. die 32 bit Version trotz 64bit Betriebssystem gewählt aufgrund einer Empfehlung von euch an irgend jemand anderen im Forum, weil auch bei mir letztes Jahr die Kartendarstellung nicht richtig funktionierte (blaue Kacheln mit irgendwelchen Fehlermeldungen), soweit ich mich erinnere. Ist es denn unerheblich, ob man je nach Bedarf mal mit der 32 oder mal mit der 64bit Version an derselben Datenbank arbeitet?
Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Tino Kohbach
Beiträge: 96
Registriert: Do 30. Jan 2020, 13:29
Kontaktdaten:

Re: Export als Excel-Datei funktioniert nicht

Beitrag von Tino Kohbach »

Hallo Andreas,

es freut mich zu hören, dass es mit der 64-Bit-Version funktioniert. Da war unsere Investition ja doch nicht ganz umsonst ;)

Prinzipiell ist es egal, mit welcher Version Du arbeitest. Die Datenbank stört das nicht. Große Datenmengen verarbeiten sich generell besser mit 64-Bit-Programm-Versionen (unabhängig von MultiBaseCS). Falls Du noch den MagicMaps Tour Explorer verwendest, benötigst Du allerdings weiterhin die 32-Bit-Version. Leider haben wir für die MagicMaps-Komponente keine 64-Bit-Version bekommen.

Herzliche Grüße
Tino
Bitte gebt bei jedem Thema die verwendete MultiBaseCS Edition sowie die Versionsnummer an!

z.B. MultiBaseCS Professional, 4.4.1.4

Antworten