Eingabe einzelner Taxa (Artenkomplex) nicht möglich trotz vorhandener Stammdaten

Forum für Fragen rund um MultiBaseCS.
Antworten
Limenitis
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Mär 2020, 09:13

Eingabe einzelner Taxa (Artenkomplex) nicht möglich trotz vorhandener Stammdaten

Beitrag von Limenitis »

Hallo,
nach langer Pause habe ich nun krisenbedingt endlich mal Zeit meine Datenbank weiter mit Datensätzen zu füllen. Dabei gibt es ein Problem.

Obwohl die Stammdaten zu den betreffenden Arten vorhanden sind, ist es mir nicht möglich folgende Taxa bei einem Neuschreiben eines Datensatzes auzuwählen. Das betrifft folgende Artenkomplexe:

Leptidea sinapis/reali/juvernica 1010999
Zygaena minos/purpuralis 1011003
Jordanita globulariae/subsolana 1011004

In der Gruppenansicht geht es nicht. Wenn ich es Einzeldatensatz schreiben will geht es auch nicht. Der Witz ist auch. Das in der Datenbank bereits Datensätz der betreffenden Artenkomplexe existieren!

Die Auswahl des Artenkomplexes z. B.: Colias hyale/alfacariensis 1010998 geht allerdings.

Ich nutze die aktuelle Version 4.3. Das Problem bestand aber auch mit der Vorgängerversion (4.2.*). Das Problem ist scheinbar auch nicht Datenbank-spezifisch. Auch in einer leeren Datenbank geht das oben beschriebene nicht.
Neuinstallation sowohl der SQL-Server (alles aktuell) und Multibase hat nix gebracht. Auch die gesicherte Datenbank (*.bak) habe ich nach der Neuinstallation neu eingespeist. Geht immer noch nicht. Ich nutze Windows 10 Prof.

Ich bitte um Hilfe!!

Mit besten Grüßen aus Leipzig,
M. Olbrich

Benutzeravatar
Kohbach
Beiträge: 12
Registriert: Do 30. Jan 2020, 12:29
Kontaktdaten:

Re: Eingabe einzelner Taxa (Artenkomplex) nicht möglich trotz vorhandener Stammdaten

Beitrag von Kohbach »

Hallo,

ich gehe davon aus, dass in den Optionen der Erfassungsbereich für die Artenauswahl zu klein ist oder die Einschränkung für das Bundeslandvorkommen aktiv ist.

Um das zu ändern, öffne den Optionen-Dialog (Menüband / Registerkarte Extras / Menübefehl Optionen). Im Bereich [Allgemeine Einstellungen] findest Du die Optionen für die Artenauswahl. Prüfe dort, ob die minimale und maximale Erfassungstiefe den Artenkomplex einschließt.

Außerdem sollte die Option [Artenauswahlliste nach Bundeslandvorkommen einschränken] deaktiviert sein.

Nach dem Schließen der Optionen bitte das Modul Eingabe neu laden oder die Anwendung neu starten.

Herzliche Grüße
Tino
Bitte gebt bei jedem Thema die verwendete MultiBaseCS Edition sowie die Versionsnummer an!

z.B. MultiBaseCS Professional, 4.3.0.2

Limenitis
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Mär 2020, 09:13

Re: Eingabe einzelner Taxa (Artenkomplex) nicht möglich trotz vorhandener Stammdaten

Beitrag von Limenitis »

Hallo Tino,
vielen Dank für den Tipp. Hat so funktioniert.

Beste Grüße,
Max

Antworten