Erfassung von Fangzeiträumen

Forum für Fragen rund um MultiBaseCS.
Antworten
Philipp Meinecke
Beiträge: 13
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 21:13

Erfassung von Fangzeiträumen

Beitrag von Philipp Meinecke »

Hallo zusammen,

irgendjemand hat doch bestimmt schon längst eine gute Antwort auf die Frage, wie man in MBCS am besten mit DS umgeht, die aus Fallen resultieren, die eine längere Zeit standen (Reusen, Malaisefallen, Fensterfallen, Bodenfallen, ...), also ein Aufstellungs- und ein Leerungsdatum haben, bzw. mit mehrjährigen Serien, z.B. in der Literatur ("gefangen zwischen 1996 und 1999 ...").

Die eine Frage ist, ob er Datensatz ein Datum bekommen soll und ggf. eine passende Datumsgenauigkeit und wenn ja welches Datum

Die andere Frage ist, ob man den Fangzeitraum als Bemerkung oder als benutzerdef. Zusatzfeld anlegt. Ein vordef. Zusatzfeld habe ich auf die Schnelle nicht entdeckt.

Alternativ ließen sich 2 DS erzeugen, einmal mit Start- und einmal mit Enddatum. Das hätte den entscheidenden Vorteil, dass bei zeitlichen Abfragen oder Zeitschnitten (zB in der Darstellung von Rasterkarten) der DS sowohl vor als auch nach dem Schnittdatum resultiert. Was ja auch korrekt wäre.

Welche Erfahrungen habt ihr/haben Sie bereits gemacht bzw. wir wurde das Problem bisher gelöst?

Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar
Tino Kohbach
Beiträge: 177
Registriert: Do 30. Jan 2020, 13:29
Kontaktdaten:

Re: Erfassung von Fangzeiträumen

Beitrag von Tino Kohbach »

Hallo Philipp,

für diese Informationen (Startdatum/ Enddatum oder Startjahr/ Endjahr) gibt es keine vorgefertigte Ablagemöglichkeit. Diese Informationen würde ich in einem "benutzerdefinierten Zusatzfeld" speichern.

Von- Bis- Daten lassen sich leider nicht vernünftig abfragen:

Startjahr = 2000
Endjahr = 2010

Fragst Du Beobachtungen mit einem konkreten Jahr ab (z.B. 2005) bekommst Du keine Treffer...

Daher sehen wir solche Informationen rein "nachrichtlich".
Im Erfassungsfeld "Jahr" würde ich in diesem Fall das "Endjahr" speichern.

Herzliche Grüße
Tino
Bitte gebt bei jedem Thema die verwendete MultiBaseCS Edition sowie die Versionsnummer an!

z.B. MultiBaseCS Professional, 5.0.0.8

Antworten